Yrd. Doç. Dr. İhsan Yılmaz Bayraktarlı

Hukuk Fakültesi

1. (2008) Die politische Debatte um die türkische Schrift- und Sprachrevolution von 1928.

ISBN: 9783929345544

KULT_online


Abstract:

İhsan Bayraktarlıs Dissertation Die politische Debatte um die türkische Schrift- und Sprachrevolution von 1928 beschäftigt sich mit den politischen Hintergründen und den linguistischen Aspekten der türkischen Schriftreform. Thematisch rücken die Umstellung des Türkischen auf das lateinische Alphabet (1928) und der Sprachpurismus (1932) in den Fokus. Den Kern der Arbeit bildet eine eingehende Auseinandersetzung mit sprachplanerischen Prozessen in der Türkei. Hier führt Bayraktarlı einen kontrastiven Vergleich mit ähnlichen Entwicklungen in der Sowjetunion und Westeuropa durch und wirft anschließend einen Blick auf die heutige Sprach- und Bildungspolitik in der Türkei.

------------------------------------------------------------------------------------------------

TANITIM YAZARI:Saltanat Rakhimzhanova

YAYIN ADRESI: KULT_wissenschaft, Giessen Üniversitesi,  Nr.: 22 (2010)

ISSN 1868-2855

2. (2009) Die Türkei im Umbruch.   ISBN: 9783929345551

Abstract:

Were Illiteracy and Unlearnability the Main Reasons for Turkish Language Reform?

İhsan Bayraktarlı’s doctoral thesis Die politische Debatte um die türkische Schrift- und Sprachrevolution von 1928 (The political debate on the reform of the Turkish language and writing system of 1928) focuses on the analysis of political and linguistic aspects of Turkish writing system reform. The main topics are the study of the adoption of the Latin alphabet (1928) and the analysis of linguistic purism (1932). A detailed discussion of language planning processes in Turkey forms the core of the thesis. A contrastive comparison is carried out using similar developments in the Soviet Union and Western Europe, followed by a look at current linguistic and educational policies in Turkey.

Journal of European Integration History/ Zeitschrift für die Geschichte der Europäischen Integration, Luxembourg, ISSN 0947-9511

Nomos Yayınları

Nr: 1 (2010)

Tanıtım Yazarı: Philipp Dreesen